CD-Veröffentlichung: Antje Weithaas schließt die Gesamteinspielung von Bruchs Werken für Violine & Orchester ab

„Die Sologeige wird auf‘s Schönste zur Geltung kommen“ – Mit der vorliegenden CD schließt Antje Weithaas die Gesamteinspielung aller Werke für Violine und Orchester von Max Bruch ab. „Ich kann dies Concert nicht mehr hören, habe ich vielleicht bloß dies eine Concert geschrieben?“ klagte Bruch über sein Violinkonzert Nr. 1. In der Tat ist dieses Werk das mit Abstand populärste von Bruch. Auch seine anderen Werke für Violine und Orchester präsenter zu machen, hat sich die Geigerin Antje Weithaas zur Aufgabe gemacht, die diese Herausforderung mit der vorliegenden dritten CD der Reihe abschließt. Auf Vol III hat Antje Weithaas neben Bruchs 3. Violinkonzert noch die Romanze op. 42 sowie das Konzertstück op. 84 für Violine und Orchester eingespielt.

cpo // 3126654 // VÖ Deutschland: 23. August 2016

> zur ausführlichen Pressemeldung mit weiteren Informationen zur neuen CD