Neue Termine für Konzerte in Bochum

Seit Anfang Juni treten die Bochumer Symphoniker unter Berücksichtigung der Bedingungen und Auflagen anlässlich der Corona-Pandemie wieder live und vor Publikum im Anneliese Brost Musikforum Ruhr auf.

Das ursprünglich geplante Konzert mit Antje Weithaas Ende Juni kann leider aufgrund der Besetzungsgröße trotzdem nicht stattfinden, es gibt jedoch Konzerte mit Antje Weithaas und den Bochumer Symphonikern unter der Leitung von Steven Sloane mit geändertem Programm vom 11.-13. Juni 2020. Antje Weithaas wird den Solopart in Karl Amadeus Hartmanns Concerto funebre spielen. Umrahmt wird das Werk von zwei Haydn-Sinfonien.

11. und 12.Juni 2020, jeweils 17.00 und 20.00 Uhr
13. Juni 2020, 20.00 Uhr