„Antje Weithaas ist einfach eine der besten Geigerinnen, die wir heute weltweit haben!“

In der Sendung „Spielweisen – Anspiel“ beim Deutschlandfunk (6. Juni 2018) stellen Eleonore Büning, Bjørn Woll und Susann El Kassar besonders bemerkenswerte CDs der ersten Monate von 2018 vor. Eleonore Büning hat sich die Tschaikowsky-Einspielung (CAvi) von Antje Weithaas mit der Camerata Bern herausgesucht und ist voll des Lobes:

„Antje Weithaas ist einfach eine der besten Geigerinnen, die wir heute weltweit haben“

„Das Schlachtross Violinkonzert von Tschaikowsky wird hier zum schlanken Araber. Das ist Kammermusik, wie man sie gar nicht erwartet. […] Sehr fein, sehr nobel, natürlich makellos gespielt, technisch glanzvoll, intelligent, aber eben schlank, durchsichtig.“

Die gesamte Sendung gibt es hier zum Nachhören:

> Deutschlandfunk Spielweisen – Anspiel